11. Juli 2021, Samstag

Kaffee mit Kaffeesatz und Kuchen.

ich liege1 in der Heide und träume von Cola. V kommt. wir wanken ein Paar Schritte rüber und fallen in ein italienisches Restaurant: Pizza, neapolitanisch, dicker Rand, scharfe italienische Salami.2 danach: Espresso und Limoncello. die Nachbarn und heben den Kopf. mein Handy kräht.

geblendet – nicht von der Sonne, sondern weil der Nebendarsteller so gut aussieh. (und alle anderen denken sich: was ist denn mit dem los? warum will er jetzt das Messer zurück?)3

das Argument ›da waren Sterne drauf.‹

»weißt du, wie man gute Sterne malt?«

vielleicht sollten wir in den Himmel sehen.
vielleicht. 

  1. die Haltung des Tages. auch auf einer Brücke lag ich []
  2. ich erinnere mich, dass ich als Kind die Fettaugen dieser Salami feinsäuberlich rausgepult habe. []
  3. selten ein Geschenk so eine offensichtliche Bindung erzäugen, die Protagonistin ist verärgert und verwirrt gleichzeitig []

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.