210811 aus-kosten

und nutzt du die Zeit auch?1 dem Fernsehturm entgegen. wie schön, denken wir uns im gleichen Moment. ich sags und J sagt: das hab ich mir auch grad gedacht. später, die Feststellung, dass der Alex vom Haus der Statistik aus schöner ist als, wenn man auf ihm ist.

  1. aus-nutzen, das eigene Leben – sich das langsam vorsagen. lebst du? / musst man das Leben ausnutzen, um zu leben? für wen nutzt du dein Leben aus und ist es im ausnutzen getan oder muss auch noch berichtet werden []

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.