Schlagwort: Malve

220918 Katze, Malve, Herbst.

zwei rechts, einer links. daran bleib ich hängen an ein- und zweispurigem Verkehr. gleichzeitig bin ich traurig, als L schreibt viel Spaß in Toulouse. sie soll C für mich drücken. ich versinke in diesem Gedanken, dass ich nicht da bin. dann stelle ich auch noch fest, dass ich das Spielen verloren habe.1

ich gehe die Straße lang. irgendwann, als ich feststelle, dass hier wohl kein Bäckerei mehr kommt, drehe mich um, überhole zum zweiten Mal eine alte Frau, der das gehen nicht leicht fällt. ich denke an meine Oma.
ich kaufe ein Croissant.
ich trage eine kurze Hose, aber es ist kalt.
die Frau macht halt und erzählt was. ich verstehe nur die Hälfte.
als ich ihr sage, dass ich nicht so gut Französisch spreche, macht sie kurz langsam und dann wieder schnell. ich halte mein handy in der Hand. ich denke: ich werde mich zwingen die Zeit zu genießen.

liegen die
Malven wie
tote Engel

Larven am Boden. oben
ihre Kinder die
blühen noch

sitzt ein mann im Erdgeschoss und lässt seine Katze raushängen

  1. keine Sorge. wenige Monate später habe ich es wiedergefunden. Manchmal versteckt es sich. []