SchlagwortVK

220502 Kommunikation, der Körper des Grafikdesigners, mails

klingt komisch, aber neulich dachte ich

gestern leichte Verständigungsschwierigkeiten. später stellt sich heraus, dass auch N ›das Ziehen‹ nicht kennt – sie interpretiert es als meine Verbindung zu meinem Körper. ich frage mich, wie man es anders beschreiben soll, als als Ziehen. den Kloß kennen ja alle, so ähnlich fühlt es sich an. nur nicht traurig.

die 8 Stunden Schlaf – ein Mythos.

ich sitze, höre meinen VK-Mitstudierenden zu, lausche ihren Ideen.
liebe die Frage:
»was ist eigentlich mit dem Körper des Grafikdesigners?«
dann spreche ich mit W und esse und meine Tischnachbarin fragt mich:
›do you publish?‹
›yes, i do.‹

CG schickt mails: Marillen, Malven, Logopädie