210911 ergänzend zu 210909

210909 von sich etwas weg arbeiten. alles wiederholt sich und immer wieder, aber woher nimmst du die kraft? fragt H. der verrotete Kapitalismus, sagt H: Spannungsbogen – dadam. Ambivalenzen im Mund: schlucken (ist das der richtige Umgang?) Spannungsbogen Ambivalenzen schluckenviele Ambivalenzen K legt sich in meinen Arm und will nach den Sternen greifen theoretisch könnten … Read more210911 ergänzend zu 210909

210815 du kommst doch aus Bayern, oder?

lese einen alten Zeitungsartikel aus der Zeit1: »Ich habe nicht den Ehrgeiz, Gott zwischen seinen Wolken zu suchen« – spricht der Hader. du kommst nicht von hier, meint A gestern. »und?—bleibst du?« – diese Frage ist berechtigt. Ms Schwester, als sie den Garten sieht: ihr kommt nicht zurück. Gründe zu gehen, die wären: […]. kürzlich Telefonat … Read more210815 du kommst doch aus Bayern, oder?

18. Juli | Sonntag, auf einer Picknickdecke im Sandkasten, Kater von gestern

hier ist der Fuchs. t dm (not today morning (C) – trotzdem). jung & –– in der Freiheit eines anderen involviert. (unfrei) der Freund eines Freundes erzählt über Berge. ich ess noch kurz was.  Zikadenraspeln.  das schwankende Schlenkern des hellgelben Falters.ich sitze im Gras. es ist trocken. (was? du arbeitest schon wieder? eine Flut an Textdokumenten. ich … Read more18. Juli | Sonntag, auf einer Picknickdecke im Sandkasten, Kater von gestern