23. Juli, Paris [2]: Fikten

festlgen, was passiert. stell dir vor, du – (jemandem etwas einreden: du bist –––). »Fikten« (so nennt es Blumenberg, sagt C)((ich erinnere mich an die Empfehlung von CLs Vater Frauen, die Blumenberg lesen, zu behalten ). an der Seine die Füße ausstrecken. hier ist es hässlich und stinkt, wie es sich gehört für eine große Stadt. wir tragen ein Baguette und Salat durch die Gegend. Maronencreme auf Madelaines mit Zitrone.

Leave a Comment